Kleines Glockenblümchen Freebie

100106

freie Anleitung kleines Glockenblümchen

ebenfalls eine Alternative zum üblichen Osterstrauß

Anleitung  Download ganz unten

Mehr Infos

Mehr Infos

Material:

2 Stoffquadrat 15 x 15 cm oder auch 13 x 13 cm

fester Faden/ Zwirn und Perle ca. 8 mm Durchmesser

Nähen:

Quadrate rechts auf rechts aufeinander legen, bis auf eine Wendeöffnung mitten in einer Kante zusammen nähen. Ecken zurückschneiden, wenden, ausfisseln und bügeln. Wendeöffnung kann offen bleiben. Quadrat zur hälfte so falten, dass die spätere Außenseite des Blümchens innen liegt. Die ersten beiden Falten absteppen. Blümchen jetzt in die andere Richtung auseinander ziehen (die bereits genähten Falten liegen mittig oben und unten). Die restlichen beiden Falten nähen. Blümchen umstülpen. Die 4 genähten Falten liegen jetzt innen. Die 4 Ecken der Falten innen im Blümchen zusammennähen, so dass ein Kreuz aus den Falten entsteht. Die Perle auf den Zwirn fädeln, den Faden noch einmal durch die Perlenöffnung ziehen. Faden anziehen und kurz unter dem Blümchen aufhängen. Faden verknoten und nach oben durch das Blümchen führen, damit daraus ein Aufhänger entstehen kann. Fertig

 

nachfolgend können Sie die Anleitung und das Schnittmuster per Download runterladen 

Download