Freebie Watercolor Rose

100118

freie Anleitung Watercolor Rose

Größe 43 x 43 cm

Anleitung  Download weiter unten

Mehr Infos

Mehr Infos

  • Material:

    76 helle Quadrate für Hintergrund 5 x 5 cm

    29 grüne Quadrate 5 x 5 cm

    7 weinrote Quadrate 5 x 5 cm

    10 himbeerrote Quadrate 5 x 5 cm

    22 rosa Quadrate 5 x 5 cm

Sie können die Quadrate auch kleiner wählen für einen Mini-Quilt oder größer für das Mittelteil einer Decke. Es gibt viele Möglichkeiten.

(alle Maße incl. 0,75 cm Nahtzugabe. Dies entspricht in der Regel der Nähfußbreite. Das bedeutet, dass Sie den Stoff so unter dem Nähfuß der Maschine führen, dass die Stoffkante rechts vom Nähfuß gerade noch sichtbar ist. Die Nadel ist auf die  mittlere Position eingestellt.)

Nähen: Schneiden Sie die benötigte Anzahl Quadrate in den entsprechenden Farbtönen zu. Legen Sie die Stoffteile gemäß Schemazeichnung aus. Prüfen Sie das Gesamtbild. Eventuell tauschen Sie den ein oder anderen Stoff. Vielleicht zur Sicherheit ein Foto machen.

Arbeiten Sie nun nach der Kettennäh-Methode bzw. dem rationellen Zusammennähen (eine ausführliche Erläuterung finden Sie auch auf unserer homepage unter Tipps).

Nummerieren Sie die ganz links liegenden Quadrate von oben nach unten mit 1 – 12 durch. Alle Stoffe einer Reihe in der richtigen Reihenfolge aufeinander stapeln. Also von links nach rechts.

Nehmen Sie nun von Stapel Nr. 1 die ersten beiden Stoffe und nähen diese nähfüßchenbreit an der rechten Kante zusammen. Im Anschluss direkt die Stoffe aus Stapel 2, Stapel 3 usw. zusammennähen. Schneiden Sie die Fäden zwischen den Blöcken nicht ab = Kettennähen. Dann nehmen Sie den nächsten Stoff von Stapel Nr. 1 und nähen wieder an der rechten Kante der markierten Reihe Nr. 1 an und so weiter. Bis alle Stoffe einer Reihe aneinandergenäht sind. Also 12 Stoffe und 12 Reihen. Nun die Fäden zwischen den Reihen durchschneiden

Die Nahtzugaben zu einer Seite um bügeln. Achten Sie darauf, dass die Nahtzugaben bei den Reihen mit ungeraden Zahlen nach links und bei denen mit geraden Zahlen nach rechts gebügelt werden. Die Nahtkreuzungen können so exakt getroffen werden.

Wir haben einen Kissenbezug mit dieser schönen Arbeit gefertigt.

Übrigens lassen sich kleinere Kreuzstich-Muster für diese Technik prima verwenden.

Fertig

 

nachfolgend können Sie die Anleitung mit Schemazeichnung und Fotos  per Download runterladen 

Download