Freebie Mini-Quilt Kürbis Vergrößern

Freebie Mini-Quilt Kürbis

100115

freie Anleitung Mini-Quilt KürbiS

Größe 24 x 24 cm

passend für den Herbst

Anleitung  Download weiter unten

Mehr Infos

Mehr Infos

(alle Maße incl. 0,75 cm Nahtzugabe. Dies entspricht in der Regel der Nähfußbreite. Das bedeutet, dass Sie den Stoff so unter dem Nähfuß der Maschine führen, dass die Stoffkante rechts vom Nähfuß gerade noch sichtbar ist. Die Nadel ist auf die  mittlere Position eingestellt.)

 Material:

Teil A = heller Stoff Mitte 19,5 x 19,5 cm

Teil B = Randstreifen innen 4x   3 x 21 cm

Teil C = Randstreifen außen 4x   3 x 22,5 cm

Kleine Stoffstücke für die Kürbisse

Leichtes Vlies und Rück-seitenstoff =je 25,5 x 25,5 cm

Schlaufen = 2x   4 x 10 cm

Stickgarn

Klebevlies / Freezerpaper

 Nähen:

Beginnen Sie mit den Kürbissen. Hierfür die Vorlagen auf aufbügelbares Klebevlies z.B. Freezerpaper übertragen. Dann plus Nahtzugabe die Vorlagen aus Stoff zuschneiden. Das Klebevlies mittig aufbügeln. Die Nahtzugaben der Teile A und C nur außen und die Teile B und Stiel bis auf unten umbügeln. Nun den ersten Randstreifen Teil B rechts an den hellen Stoff Mitte Teil A nähen. Einmal bügeln und die Teile für die Kürbisse mit Nadeln fixieren. Darauf achten, dass die Nahtzugabe des Stiels und der Teile A und C unter Teil B liegen. Außerdem sollen die Nahtzugaben der Kürbisse unten bündig mit dem hellen Stoff Mitte Teil A abschließen. Alles per Hand applizieren.

 

Eine kurze Anleitung hierfür kommt nachfolgend über den Downlload. Ausführlich ist dies auch auf unserer homepage www.hettyrosepatch.de unter Tipps  

„von Hand applizieren“ erklärt.

Als nächstes die Randstreifen rundum annähen. Auch hier ist der Tipp „Rahmen / Randbordüre“ auf unserer homepage hilfreich. Den Text Halloween und die gedrehten Kürbis Ranken aufsticken. Dann die Kürbisse jeweils am Rand mit Heftstichen umnähen. Für die beiden Schlaufen die Streifen längs rechts auf rechts legen zusammen nähen und wenden. Vlies innen einlegen oder aufbügeln. Die Schlaufen am oberen Rand fixieren. Den Rückseitenstoff rechts auf rechts auf das Top stecken und rundum zusammen nähen. Eine Wendeöffnung belassen und die Arbeit umdrehen. Die Öffnung mit kleinen feinen Stichen schließen.- Fertig J

 nachfolgend können Sie die Anleitung mit Schemazeichnung und Fotos  per Download runterladen 

Download