Freebie Webkanten Mini-Quilt Vergrößern

Freebie Webkanten Mini-Quilt

100114

freie Anleitung Webkanten Mini-Quilt

Größe 32 x 42 cm

einfach witzig 

Anleitung  Download weiter unten

Mehr Infos

Mehr Infos

  • Material:
  • Teil A = 2x   10 x 18,5 cm
  • Teil B = 4x   3 x 18,5 cm weißer Stoff
  • Teil C = 4x   4,5 x 13 cm
  • Teil D = 1x   8,5 x 23 cm
  • Teil E = 2x   3 x 23 cm weißer Stoff
  • Teil F = 2x   3,5 x 12 cm
  • Teil G = 1x   4 x 24,5 cm weißer Stoff
  • Teil H = 1x   4 x 27 cm weißer Stoff
  • Teil I  = 2x    4 x 37 cm weißer Stoff
  • Teil J  = 2x    4 x 32 cm weißer Stoff
  • Leichtes Vlies und Rückseitenstoff =
  • je 32 x 42 cm
  • Streifen für Einfassung  =
  • 1x    4 x ca. 155 cm
  • Schlaufen = 4x   4,5 x 7 cm

(alle Maße incl. 0,75 cm Nahtzugabe. Dies entspricht in der Regel der Nähfußbreite. Das bedeutet, dass Sie den Stoff so unter dem Nähfuß der Maschine führen, dass die Stoffkante rechts vom Nähfuß gerade noch sichtbar ist. Die Nadel ist auf die  mittlere Position eingestellt.)

Nähen:Als erstes die Webkanten knappkantig untereinander nähen. Vielleicht darauf achten, dass der unterste Streifen wegen der Nahtzugabe etwas mehr Rand hat. Siehe Foto und Pfeil.

Bügeln und dann auf das genaue Maß von Teil A bzw. Teil D schneiden.

Teile B bzw. Teile E annähen. Dann Teile C bzw. Teile F. Arbeit bügeln.

Nun Teil G zwischen die liegenden Spulen, dann Teil H an die stehende Spule nähen und beide Teile zusammen nähen.

Die Teile I und dann Teile J annähen. Arbeit bügeln. Mit Vlies und Rückseitenstoff unterlegen.

 4 Schlaufen fertigen. Dann den Randstreifen an der Kante bündig rechts auf rechts stecken / fixieren. Die Schlaufen auf der Rückseite in gleichmäßigem Abstand feststecken. Rundum annähen. Den Steifen über die Kante umschlagen, Nahtzugabe einschlagen und mit kleinen feinen Stichen festnähen.

Fertig

 Wenn Sie wollen, können Sie bei Tipps mehr über die Einfassung erfahren

nachfolgend können Sie die Anleitung mit Schemazeichnung und Fotos  per Download runterladen 

Download