Topflappen Vergrößern

Topflappen

100105

freie Anleitung Topflappen

unverzichtbar in der Küche und dazu noch wunderschön

Anleitung  Download ganz unten

Mehr Infos

Mehr Infos

Material für 2 Topflappen:

8 x Reststoff im Maß 10,75 x 10,75 cm

2 x Reststoff 4 x 15 cm

2 x Stoff im Durchmesser 30 cm

2 x Soluvlies im Durchmesser 30 cm

2 x (besser 4 x ) Thermolam 20 x 20 cm

Nähen:

Für einen Topflappen aus dem Stoff und Soluvlies jeweils einen Kreis im Durchmesser von 30 cm ausschneiden. Den Kreis aus Soluvlies auf die rechte Stoffseite des Stoffkreises legen und diesen nähfüßchenbreit rundum nähen. Einen Schlitz in das Soluvlies schneiden und wenden. Den Kreis ohne Dampf bügeln. Die 4 Reststoffe 10,75 x 10,75cm zum Quadrat zusammennähen. Mit Thermolam unterlegen (besser 2 Lagen verwenden) und im Schatten der Naht absteppen. Aus einem weiteren Reststoff den Aufhänger von ca. 4 cm x 15 cm fertigen. Hierfür die Längsseite rechts auf rechts schlagen, absteppen und wenden. Das Quadrat in den Kreis legen 8 (auf die Seite mit Soluvlies) und die Halbkreise in das Quadrat einschlagen.  Mit Nadeln fixieren und knappkantig abnähen. Zwischen den Halbkreis den Aufhänger stecken und festnähen .  Fertig  

 

nachfolgend können Sie die Anleitung und das Schnittmuster per Download runterladen 

Download